Tor zum Münsterland, Brücke ins Ruhrgebiet

Landwirtschaft erleben!

Homepage Tour de Buur

Wir freuen uns, wenn Ihr den Weg zu uns aufs Land findet. Denn hier gibt es viel zu entdecken! Wir nehmen euch mit auf eine ca. 4-5 stündige Radtour, die wir je nach euren Interessenschwerpunkten für euch vorbereiten. Entdeckt die wunderbare Landschaft, probiert unsere leckeren Erzeugnisse und erfahrt zudem, wie die ca. 60 bäuerlichen Familienbetriebe im Dorstener Norden von und mit der Landwirtschaft leben. Reist ihr mit dem Auto oder per Bus und Bahn an, könnt ihr natürlich vor Ort Leihräder mieten.

Die “Buurn”.

Wir freuen uns, euch in unserer Heimat zu begrüßen. Wir: das sind ein Team von Landmenschen, ehemaligen und aktiven Landwirten. Allesamt Dorfkinder, die Ihre Umgebung kennen, lieben und andere daran teilhaben lassen wollen. Wir sind gespannt auf euch, eure Fragen und Interessen und freuen uns darauf, euch hier eine schöne Zeit zu bereiten!

Alle Informationen und die Möglichkeit zum Anmelden finden Sie hier


Weitere News aus Rhade

Eine Rhader Bürgergruppe konnte einen Termin mit der Betreibergruppe der Gaspipeline, OGE (Open Grid Europe) vereinbahren.
Bei diesem Diskusionsabend...

weiterlesen 

Am 11.07.2019 trafen sich betroffene Rhader und Deutener Bürger im Heimathaus Rhade, um über die Trassenführung der geplanten Gashochdruckleitung der...

weiterlesen 

Das Carola Martius Haus war am gestrigen Montag 15.07. gut gefüllt. Nicht zuletzt, weil sich die „Deutsche Glasfaser“ mit einem Verantwortlichen...

weiterlesen 

News aus dem Bürger Forum Rhade

Ort:CMH Rhade
Datum:Montag, 15.07.2019
Zeit:19.30 Uhr
Protokollführung:Christa Dymke

Extern...

weiterlesen 

Sehr geehrte Rhaderinnen und Rhader,

das gut besuchte 11. Bürgerforum am 15.7.2019 ist ebenso Geschichte, wie auch das unfallfrei absolvierte...

weiterlesen 

Herr Cornelius hat Geographie in Münster studiert und Klimaschutz zu seinem Thema gemacht. Sein Ziel ist es, die Bürger*innen für dieses Thema zu...

weiterlesen