Tor zum Münsterland, Brücke ins Ruhrgebiet

Einladung zur 11. Versammlung des Bürgerforum Rhade

Pressemitteilung zur 11. Versammlung des Bürgerforum Rhade


Am Montag, 15. Juli 2019, findet um 19:30 Uhr die nächste Versammlung des
Bürgerforums Rhade im CMH statt, wozu wieder alle Bürgerinnen und Bürger herzlich
eingeladen sind.

G L A S F A S E R
Nachdem es gelungen ist, die Voraussetzungen für ein Glasfasernetz bis in die
Wohnungen aller Rhader Bürgerinnen und Bürger zu ermöglichen, ist die erste Euphorie
leider vielfach großer Ernüchterung und auch Enttäuschung gewichen. Der
Vertragspartner Deutsche Glasfaser ist sicherlich mit seinen bauseitigen
Subunternehmern nicht gerade vom Glück verfolgt. Er sieht sich jedoch gerade wegen
fehlender Information der Öffentlichkeit und mangelhafter Kommunikation mit seinen
Kunden erheblicher Kritik ausgesetzt.
Wir hoffen, dass uns die Deutsche Glasfaser zu vielen offenen Fragen erschöpfende
Antworten liefern kann. Unser Bürgermeister wird ebenfalls zugegen sein und will - als
1.Vertreter des Kooperationspartners (Stadt Dorsten) der Deutschen Glasfaser – helfen,
die erkannten Defizite auszuräumen.

S P I E L P L A T Z K O N Z E P T
Die bereits intensiv in der örtlichen Presse erläuterten Untersuchungen und Bewertungen
der Dorstener Spielplätze haben jetzt auch für Rhade ein abschließendes
Spielplatzkonzept ergeben. Stefan Breuer, Leiter Amt für Familie, Jugend und Schule der
Stadt Dorsten, wird es vorstellen und sich der Diskussion stellen.

A U S   D E N   A R B E I T S G R U P P E N
Unsere Arbeitsgruppen waren wieder fleißig und werden von ihrer Arbeit berichten.
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können sich auf der Internetseite „Rhade.de“
unter „Rhade / Bürgerforum Rhade“ zusätzlich informieren und ggfs. auch weitere
Vorschläge zu künftigen Arbeitsthemen des Bürgerforums einreichen.

Dorsten, 29. Juni 2019

Organisationsteam
Bürgerforum Rhade
i.A. Wilhelm Loick


Weitere News aus Rhade

Eine Rhader Bürgergruppe konnte einen Termin mit der Betreibergruppe der Gaspipeline, OGE (Open Grid Europe) vereinbahren.
Bei diesem Diskusionsabend...

weiterlesen 

Am 11.07.2019 trafen sich betroffene Rhader und Deutener Bürger im Heimathaus Rhade, um über die Trassenführung der geplanten Gashochdruckleitung der...

weiterlesen 

Das Carola Martius Haus war am gestrigen Montag 15.07. gut gefüllt. Nicht zuletzt, weil sich die „Deutsche Glasfaser“ mit einem Verantwortlichen...

weiterlesen 

News aus dem Bürger Forum Rhade

Ort:CMH Rhade
Datum:Montag, 15.07.2019
Zeit:19.30 Uhr
Protokollführung:Christa Dymke

Extern...

weiterlesen 

Sehr geehrte Rhaderinnen und Rhader,

das gut besuchte 11. Bürgerforum am 15.7.2019 ist ebenso Geschichte, wie auch das unfallfrei absolvierte...

weiterlesen 

Herr Cornelius hat Geographie in Münster studiert und Klimaschutz zu seinem Thema gemacht. Sein Ziel ist es, die Bürger*innen für dieses Thema zu...

weiterlesen